"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es."

Sie sind kulturbegeistert und möchten sich ehrenamtlich engagieren? 

Die Kulturloge Dresden sucht Freiwillige in den Bereichen: 
Gästewerbung vor Ort (z. B. bei öffentlichen Veranstaltungen in Dresden), Marketing, Büroassistenz sowie telefonische Kulturvermittlung.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Jahresrückblick 2016

Für die KulturLoge Dresden war das Jahr 2016 ein erfolgreiches und spannendes Jahr, von dessen Entwicklungen und Erfolgen wir Ihnen heute berichten möchten. Die KulturLoge Dresden verzeichnete am Ende des Jahres rund 2.300 angemeldete Gäste. So konnten im Laufe des Jahres über 300 neue Gäste gewonnen werden. Für insgesamt 1.039 Veranstaltungen stellten wir rund 11.000 Eintrittskarten durch unsere Partner zur Verfügung. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Mehr an 3.000 Plätzen und 128 Veranstaltungen.

Mehr dazu lesen Sie hier.

Wir sagen "Danke"

Wir sagen "Danke" an die SG Dynamo Dresden, einem Sportpartner der ersten Stunde!

Von Beginn an unterstützt Ihr unsere Arbeit mit kostenfreien Karten für die Gäste der KulturLoge Dresden. Wir danken Euch für die vielen schönen sportlichen Momente und drücken Euch für das nächste Spiel gegen den 1. FC Nürnberg kräftig die Daumen!

Alles Liebe im neuen Jahr!

Weihnachtsgrüße

 

Wir wünschen allen KulturLogengästen sowie Kulturpatinnen und -paten ein besinnliches Weihnachtsfest und erholsame Tage im Kreise ihrer Lieben.

Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel bleibt unser Büro geschlossen. Ab 3. Januar sind wir wieder für Euch da.

Werden Sie unser Gast

 

Jetzt spenden

Kontakt

KulturLoge Dresden

c/o Bürgerstiftung Dresden
Barteldesplatz 2
01309 Dresden 

0351 315 81 19
 
 
Kulturpatenschaften mit Flüchtlingen
 
01573 85 50 444
 

Spendenkonto

Förderverein KulturLoge Dresden e.V.
IBAN: DE81 8509 0000 2808 1510 09
BIC: GENODEF1DRS

Besuchen Sie uns bei Facebook

FB Kulturloge Dresden

Gästestimmen

"Erst am vergangenen Wochenende habe ich mich bei Ihnen angemeldet. Bereits am Donnerstag erhielt ich einen Anruf von einer sehr netten Mitarbeiterin, die mir mitteilte, dass man eine Freikarte für das Schauspielhaus für mich bestellt habe. Dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken! Das Stück war toll und sie haben mir einen wunderschönen Theaterabend bereitet."