Wer kann Gast der Kulturloge werden?

Gast werden kann, wer weniger als 930 EUR Monatseinkommen als Haushaltsvorstand oder Alleinerziehende(r) oder als Einzelperson hat (zuzüglich 250 EUR für jedes weitere Familienmitglied oder Kind im Haushalt).

Dazu zählen:

  • Arbeitslosengeld I-Beziehende
  • Arbeitslosengeld-II- Beziehende
  • Grundsicherungsbeziehende
  • Rentenbeziehende (Altersrente, Erwerbsminderungsrente...)
  • Geringverdiener
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Auszubildende
  • Berechtigte nach Asylbewerberleistungsgesetz

Als Einkommensnachweise können vorgelegt werden:

  • Bescheide für ALG I und ALG II
  • Hartz IV-Bescheid für Kinder
  • Einkommensteuerbescheid vom Finanzamt
  • Lohnabrechnung, wenn man in einem Beschäftigungsverhältnis steht
  • Dresden-Pass
  • Rentenbescheid

Kontakt

KulturLoge Dresden

c/o Bürgerstiftung Dresden
Barteldesplatz 2
01309 Dresden 

0351 315 81 19
 
 
Kulturpatenschaften mit Flüchtlingen
 
01573 85 50 444
 

Spendenkonto

Förderverein KulturLoge Dresden e.V.
IBAN: DE81 8509 0000 2808 1510 09
BIC: GENODEF1DRS

Besuchen Sie uns bei Facebook

FB Kulturloge Dresden

Gästestimmen

"Ich möchte mich recht herzlich bedanken für Ihre sehr guten Angebote, die mir eine kleine Möglichkeit geben etwas Kultur zu erleben. Da ich wenig Geld habe und sonst nur zuhause bin, hat es mein Leben sehr bereichert. Ich hoffe Sie sind noch sehr lange bei der Bürgerstiftung und können mir und anderen Mitbürgern, Ihr Leben etwas verschönern."