Kulturpatenschaften mit Flüchtlingen

Die KulturLoge Dresden ermöglicht Menschen mit geringem Einkommen den kostenfreien Zugang zu Kulturveranstaltungen.

Für Geflüchtete, wenn auch ohne bzw. mit kaum vorhandenen Deutschkenntnissen, können Konzerte, Sport, Museen und Pantomime zum Erlebnis werden. Die KulturLoge Dresden möchte geflüchteten Menschen die Gelegenheit bieten die Stadt und ihre zahlreichen kulturellen Möglichkeiten zusammen mit ihrem Kulturpaten bzw. ihrer -patin kennenzulernen.

Besuchen Sie zusammen mit Flüchtlingen kostenfrei Kultur- und Sportveranstaltungen!

 

Weitere Informationen finden Sie im Flyer für Kulturpatenschaften und im mehrsprachigen Flyer.

 

 Regie: David Campesino

 

Projektkoordination "Kulturpatenschaften mit Flüchtlingen"

Christiane Strohbach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

01573 85 50 444

 

 

 

 

 Gefördert durch:

 

   

 

          

 

Werden Sie unser Gast

Kontakt

KulturLoge Dresden

c/o Bürgerstiftung Dresden
Barteldesplatz 2
01309 Dresden 

0351 315 81 19
 
 
Kulturpatenschaften mit Flüchtlingen
 
01573 85 50 444
 

Spendenkonto

Förderverein KulturLoge Dresden e.V.
IBAN: DE81 8509 0000 2808 1510 09
BIC: GENODEF1DRS

Besuchen Sie uns bei Facebook

FB Kulturloge Dresden

Gästestimmen

"Ein herzlicher Dank an euer Team, welches mir den gestrigen Besuch bei den Jazztagen ermöglicht hat. Musik, Atmosphäre und die großartige Maria Markesini. Alles passte. Weiter so!"