Postkarten-Aktion "Ich mal für Dich" 2020

Während der Corona-Pandemie hielten wir von Anfang an engen Kontakt zu unseren KulturGästen: in unzähligen Anrufen, um zu fragen, wie es ihnen in dieser schweirigen Zeit geht, über die Vermittlung von digitalen Kulturangeboten und natürlich "realen" freien Plätzen, wann immer Veranstaltungen unserer Partner stattfinden durften. Kontakt hielten wir außerdem über die Postkarten-Aktion "Ich mal für Dich". Eine interatkive Aktion zwischen Jung und Alt - von Gästen für Gäste!

Im späten Frühjahr gingen über 800 blanko-Postkarten an nahezu alle bei uns angemeldeten Kinder. Wir baten sie, darauf ihre schönste Kulturerinnerung aufzumalen und uns die Karten zurückzuschicken, sodass wir den älteren Gästen eine Freude damit machen können. Dutzende Kinder kamen unserer Bitte nach. Sie malten, was das Zeug hält, und schlussendlich konnten wir tatsächlich allen KulturGästen ein zauberhaftes best-of zusenden: als elektronische Postkarte und als gedruckte Postkarte. Den hundertfachen Versand konnten wir dank unseres großzügigen Kooperationspartners PostModern Dresden realisieren.

Ein paar der herzergreifenden Dankesstimmen zu der Aktion sind in diesem kleinen Video festgehalten. 

 

 

"spenden statt böllern"

Unter dem Motto "spenden statt böllern" laden wir jede und jeden dazu ein, das diesjährige Feuerwerksverbot der Stadt Dresden zum Anlass zu nehmen, alternativ eine ganz persönliche Spenden-Rakete für die KulturLoge Dresden zu zünden.
Sie garantiert nicht nur die körperliche Unversehrtheit unserer Mitmenschen sondern verschafft obendrein ein rundum wohliges Gefühl. Und uns hilft es dabei, auch 2021 die kulturelle Teilhabe von Dresdnerinnen und Dresdnern mit geringem Einkommen zu ermöglichen. 
 
Weitere Infos gibt es hier. Über den "jetzt spenden"-Button auf der rechten Seite kann man übrigens ganz unkompliziert spenden - zum Beipiel per Zahlung über PayPal.
 
Herzlichen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
 

Spenden Rakete

 

 

„Weihnachten verschenken“ meets KulturLoge Dresden

Es ist geschafft! Auch dieses Jahr haben wir wieder mit den Organisatoren der wunderbaren Initiative „Weihnachten verschenken“ kooperiert. Insgesamt wurden 2020 trotz der widrigen Umstände rund um Lockdown und Ausgangsbeschränkungen mehr als 170 Kinder aus benachteiligten Familien bedacht und konnten sich über die Erfüllung eines Weihnachtswunsches freuen. Davon 81 Kinder aus Einrichtungen und Projekten, die bei der KulturLoge Dresden angemeldet sind. Heute haben die letzten Geschenke das vollgepackte Büro oder einen unserer Kofferräume verlassen und sind unter die Weihnachtsbäume der Kinder gewandert.

Vielen Dank an alle Dresdnerinnen und Dresdner, dass losgezogen sind, um all die Herzenswünsche zu erfüllen!

 
Weihnachten verschenken 2020 Auto
  Weihnachten verschenken 2020 Bro
 

'Teilhabe statt Resterampe' - drObs, die Dresdner Straßenzeitung

Klicken Sie hier, um den gesamten drObs-Artikel zu lesen.

 

 

PM "Förderverein KulturLoge Dresden e.V. übernimmt Trägerschaft"

Die Kulturloge Dresden begann im Oktober 2012 mit ihrer Arbeit. Die Partner Bürgerstiftung Dresden, Kulturbüro Dresden, WIR AG e.V. und Umweltzentrum Dresden e.V. unterstützten das Projekt, das Menschen mit geringem Einkommen den Besuch von Kultur- oder Sportveranstaltungen ermöglicht von Anfang an. Besonders die Bürgerstiftung Dresden engagierte sich als Träger des Projektes durch Bereitstellung einer halben Stelle und von Räumlichkeiten.

Im Oktober 2013 gründete sich der Förderverein KulturLoge Dresden, um durch Beschaffung finanzieller Mittel, ehrenamtliche Arbeit, Organisation von Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit das Projekt KulturLoge zu unterstützen. Seit 2016 trägt er außerdem die Verantwortung für die Integrative Maßnahme „Kulturpatenschaften für Geflüchtete bzw. für geflüchtete Frauen“.

Die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre hat gezeigt, dass der Verein in der Lage ist, die Arbeit der KulturLoge nicht nur zur fördern, sondern auch die gesamte organisatorische, rechtliche und finanzielle Verantwortung zu übernehmen.

[...] Mehr dazu hier.

 Jetzt spenden Button

 


 Werden Sie unser Gast

 

 

 

 

 

Gästestimmen

"Vielen Dank für die Freikarten. Es war ein interessantes Theaterstück mit toller Besetzung und zeitbezogen. Für uns war es ein toller Abend und ich war seit vielen Jahren wieder einmal nach dem Umbau im 'Kleinen Haus'. Nochmals vielen Dank."

Kontakt

KulturLoge Dresden e.V.
Schützengasse 18
01067 Dresden
0351 494 33 57
info@kulturloge-dresden.de

 
Projekt Kulturpatenschaften 
01573 85 50 444
 
KulturLoge Dredsen e. V. ist eingetragen beim Amtsgericht Dresden, VR 5959

Besuchen Sie uns bei

Facebook Logo     Instagram Logo

Spendenkonto

IBAN: DE81 8509 0000 2808 1510 09
BIC: GENODEF1DRS
Volksbank Dresden-Bautzen eG
 
Kontoinhaber: KulturLoge Dresden e.V.