Torte für den guten Zweck

 Vom 26. bis zum 30. Mai läuft jeden Abend das Stück "Die Tortenkiller" im Boulevardtheater. Nach der Vorstellung wird die restliche Torte für den guten Zweck "gekillt" und der Erlös kommt der KulturLoge Dresden zu Gute.

Vom 26. bis zum 31. Mai läuft jeden Abend das Stück "Die Tortenkiller" im Boulevardtheater. Nach der Vorstellung wird die restliche Torte für den guten Zweck "gekillt" und der Erlös kommt der KulturLoge Dresden zugute.

Mehr dazu im Bericht von Sachen Fernsehen: https://www.sachsen-fernsehen.de/tortenkiller-jetzt-noch-sahniger-355852/

Die Tortenkiller für die KulturLoge

Die KulturLoge Dresden wünscht ein frohes Osterfest!

Wir sagen DANKE!

Wir sagen Danke an unseren Sportpartner Dresden Monarchs - einem Partner der ersten Stunde!

Zu jedem Heimspiel erhalten die Gäste der KulturLoge Dresden kostenfrei Karten. Besonders hervorheben möchten wir, dass die Monarchs mit die Ersten waren, die unser Projekt "Kulturelle Teilhabe von Flüchtlingen" unterstützt haben. 
Mit Eurem Engagement leistet Ihr einen tollen Beitrag für Dresden und seine BürgerInnen!
Wir wünschen Euch eine erfolgreiche Saison 2017!

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es."

Sie sind kulturbegeistert und möchten sich ehrenamtlich engagieren? 

Die Kulturloge Dresden sucht Freiwillige in den Bereichen: 
Gästewerbung vor Ort (z. B. bei öffentlichen Veranstaltungen in Dresden), Marketing, Büroassistenz sowie telefonische Kulturvermittlung.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Werden Sie unser Gast

 

Jetzt spenden

Kontakt

KulturLoge Dresden

c/o Bürgerstiftung Dresden
Barteldesplatz 2
01309 Dresden 

0351 315 81 19
 
 
Kulturpatenschaften mit Flüchtlingen
 
01573 85 50 444
 

Spendenkonto

Förderverein KulturLoge Dresden e.V.
IBAN: DE81 8509 0000 2808 1510 09
BIC: GENODEF1DRS

Besuchen Sie uns bei Facebook

FB Kulturloge Dresden

Gästestimmen

"Liebes Team der Kulturloge, vielen Dank für die Informationen und die nette Betreuung. Ich danke Ihnen herzlich und bin sehr froh, dass es so eine tolle Initiative gibt! [...] Ich wünsche Ihnen eine angenehme Woche, bis bald"