Im Coswiger Amtsblatt

100 Weihnachtsgeschenke

100 KulturLoge-Kinder bekommen - dank euch und unserem Kulturpartner der Staatsoperette Dresden - ein schönes Weihnachtsgeschenk!

Mit der Aktion „Ein Päckchen Freude" wurden Weihnachtsgeschenke für benachteiligte Dresdner Kinder gesammelt. Diese wurden der Kinderarche Sachsen und uns übergeben. Wir sind sprachlos...
Ihr bringt Kinderaugen zum Leuchten - Vielen Dank!

Sechs Jahre KulturLoge Dresden

Nun sind wir schon im sechsten Jahr... und haben fast 50.000 Eintrittskarten weitergegeben an Menschen, welche sich sonst nicht so einfach einen Theaterbesuch oder ein Konzert leisten könnten. 

Das haben wir zusammen mit unseren Kultur–, Sport– und Sozialpartnern, Unterstützenden, Freundinnen und Freunden gefeiert. Vielen Dank auch an Kaddi Cutz und Saela Whim für die Unterhaltung an diesem Abend.

SZ-online zum 6. Geburtstag der KulturLoge

Matabooks unterstützt die Kulturloge Dresden!

Das junge Dresdner Unternehmen Matabooks unterstützt unsere Arbeit. Das finden wir ganz toll, deshalb möchten wir noch einmal auf die Aktion von Matabooks hinweisen:

Matabooks produziert vegane Bücher aus Graspapier und gibt dadurch die Möglichkeit, einen Beitrag zum Umwelt-, Klima- und Tierschutz zu leisten. Es hat einige Bücher/Notizbücher, die nicht verkauft werden können. Diese Exemplare sind nicht schlecht, aber auch nicht perfekt. Einfach wegwerfen ist keine Option. 
Hier die Idee: Wird ein solches Buch adoptiert entscheidet man selbst wie viel gespendet wird. Dieses Geld spendet Matabooks dann uns. So wird Freude geteilt!

Mehr zum Unternehmen erfahrt ihr hier: www.matabooks.de

Danke, Matabooks!

Werden Sie unser Gast

 

Jetzt spenden

Kontakt

KulturLoge Dresden

c/o Bürgerstiftung Dresden
Barteldesplatz 2
01309 Dresden 

0351 315 81 19
 
 
Kulturpatenschaften mit Flüchtlingen
 
01573 85 50 444
 

Spendenkonto

Förderverein KulturLoge Dresden e.V.
IBAN: DE81 8509 0000 2808 1510 09
BIC: GENODEF1DRS

Besuchen Sie uns bei Facebook

FB Kulturloge Dresden

Gästestimmen

"Erst am vergangenen Wochenende habe ich mich bei Ihnen angemeldet. Bereits am Donnerstag erhielt ich einen Anruf von einer sehr netten Mitarbeiterin, die mir mitteilte, dass man eine Freikarte für das Schauspielhaus für mich bestellt habe. Dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken! Das Stück war toll und sie haben mir einen wunderschönen Theaterabend bereitet."