"Theater & mehr"

In dem Projekt “KulturLoge-Kinder | Theater & mehr” setzen wir uns 2021 mittels kreativer und neuer Wege nochmals stärker dafür ein, den KulturLoge-Kindern unvergessliche Erlebnisse vermitteln zu können. Realisiert wird dies über speziell hierfür eingeworbene Fördermittel für den Kartenerwerb, über die gezielte Akquise privater Ticket-Spenden und über viel ehrenamtliches Engagement.

Das Sonderprojekt wird die Vermittlungsarbeit der KulturLoge Dresden somit sinnvoll ergänzen. Ein Jahr, in dem uns unsere Kultur- und Sportpartner aufgrund der finanziellen Folgen der Pandemie und wohl noch lange anhaltender Hygienekonzepte weniger Karten als bisher werden zur Verfügung stellen können.

 

Junge im Theater Shutterstock Warum diese Initiative?

Seit März 2020 können viele Kinder in ganz Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie kaum Kulturveranstaltungen erleben.

Zum einen aufgrund der langen Lockdowns, aber auch zwischendurch ging dies nur vereinzelt. Denn viele Familien können sich Kulturausflüge aus finanziellen Gründen nur bedingt bis gar nicht leisten. Und auch wir als KulturLoge waren 2020 nicht wie gewohnt in der Lage, diesen Umstand über den kostenfreien Zugang für unsere KulturLoge-Kinder aufzufangen.

Die Pandemie hat die Ungleichheiten in unserer Gesellschaft nicht nur sichtbarer gemacht, sondern nochmals vergrößert, vor allem für die Jüngsten. Gleichzeitig trifft die Krise auch die Kultur- und Sportpartner der KulturLoge Dresden hart. Die Kartenkontingente sind 2020 stark zurückgegangen und die Teilhabechancen für Kinder unmittelbar davon betroffen.

Das Sonderprojekt "KulturLoge-Kinder | Theater & mehr" setzt dem im Jahr 2021 aktiv etwas entgegen!

 

Mit "KulturLoge-Kinder | Theater & mehr" ist die KulturLoge Dresden Teil der Initiative W² Lokal im Rahmen von „3 für mehr Finanzbildung“ der SCHUFA Holding AG und Helliwood media & eudcatuion im fjs e.V.

 

Logo W2 Lokal

 

Teil der Förderung ist auch ein Coaching-Stipendium zu den Themen "Netzwerke und Engagement stärken trotz Corona" und "Social-Media-Arbeit für soziale Einrichtungen". Die Online-Coachings finden im Februar und im März 2021 statt.

 

 Jetzt spenden Button

 


 Werden Sie unser Gast

 

 

 

 

 

Gästestimmen

"Vielen Dank für die 2 Karten für die Staatsoperette. Das Stück hat uns sehr gefallen. Das letzte mal war ich 1999 in der Staatsoperette. Sie haben mir damit einen langen Wunsch erfüllt." (Henning Z., 2019)

Kontakt

KulturLoge Dresden e.V.
Schützengasse 18
01067 Dresden
0351 494 33 57
info@kulturloge-dresden.de

 
Projekt "Kulturpatenschaften" 
01573 85 50 444
 
Projekt "KulturLoge | Ab ins Quartier"
01575 261 20 60
 
 
KulturLoge Dredsen e. V. ist eingetragen beim Amtsgericht Dresden, VR 5959

Besuchen Sie uns bei

Facebook Logo     Instagram Logo

Spendenkonto

IBAN: DE81 8509 0000 2808 1510 09
BIC: GENODEF1DRS
Volksbank Dresden-Bautzen eG
 
Kontoinhaber: KulturLoge Dresden e.V.