Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ungarn und die Frage seiner Westintegration 1867 – 2024

23.März | 15:00

Krisztián Ungváry

Die politischen Debatten zwischen Brüssel und Budapest beweisen, dass die Politik der Regierung Orbán nach wesentlich anderen Prämissen ausgerichtet ist, wie die seiner westlichen Verbündeten. Diese politischen Spannungen haben historische Hintergründe. So stellt der Historiker Krisztián Ungváry eine Analyse der ungarischen Geschichte der letzten 150 Jahre voraus, um den ungarischen Sonderweg, das Scheitern der liberalen Ideen in Ungarn besser zu begreifen. Denn eine Situation zu verbessern, setzt sein Verstehen voraus.

Dalcroze-Saal

Dauer: ca. 1 Std.
Sprache: Deutsch

Details

Datum:
23.März
Zeit:
15:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.hellerau.org/de/event/ungarn-und-die-frage/

Veranstalter

HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
Telefon
+49 351 264 62 0
E-Mail
info@hellerau.org
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
Karl-Liebknecht-Str. 56
Dresden, 01109
Google Karte anzeigen
Telefon
+49 351 264 62 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Skip to content